Ingolstadt (AFP) Nach dem Gewaltverbrechen an einem 36-Jährigen in einem Schrebergarten im oberbayerischen Gaimersheim hat die Polizei einen 41 Jahre alten Verdächtigen in einem Lokal in Ingolstadt festgenommen. Der Mann sitzt nun wegen Mordverdachts in Untersuchungshaft, wie Staatsanwaltschaft und Kripo in Ingolstadt mitteilten. Er ist demnach dringend verdächtig, das Opfer in dessen Schrebergarten mit zahlreichen Messerstichen getötet zu haben.