Berlin (AFP) Der CSU-Innenexperte Volker Ullrich hat sich dafür ausgesprochen, dem Bund die Zuständigkeit für Abschiebungen abgelehnter Asylbewerber zu übertragen. Zukünftig verspreche er sich eine Beschleunigung der Verfahren durch die sogenannten Ankerzentren, in denen das gesamte Asylverfahren abgewickelt werden solle, sagte er dem Düsseldorfer "Handelsblatt" vom Freitag. "Dazu braucht der Bund aber eine direkte gesetzliche Zuständigkeit für Rückführungen", sagte der Bundestagsabgeordnete.