Washington (AFP) Nach Berichten über einen Chlorgaseinsatz bei Luftangriffen auf die syrischen Rebellenhochburg Duma hat US-Präsident Donald Trump den "sinnlosen Chemieangriff" in Syrien verurteilt. Die Verantwortlichen müssten einen "hohen Preis" dafür bezahlen, warnte Trump am Sonntag im Kurzmitteilungsdienst Twitter. Der US-Präsident wies Russland und dem Iran eine Mitverantwortung zu, da sie Staatschef Baschar al-Assad unterstützten. Trump nannte Assad in seinem Tweet ein "Vieh".