Halle (AFP) Der selbsternannte "König von Deutschland", Peter Fitzek, ist vorerst wieder auf freiem Fuß. Das Landgericht Halle hob den vor rund einem Jahr erlassenen Untersuchungshaftbefehl gegen den Wittenberger am Montag auf. Das Gericht begründete dies damit, dass "angesichts der Dauer des bisherigen Verfahrens und der nunmehr noch zu erwartenden weiteren Hauptverhandlungsdauer die Fortdauer der Untersuchungshaft unverhältnismäßig" sei.