Chicago (AFP) Mit 260 Prozent Trinkgeld hat sich der Gast eines Restaurants in Chicago für den Service bedankt. Normalerweise geben Restaurantkunden in den USA 20 Prozent Trinkgeld, aber das war dem Mann, der am Sonntagabend im Restaurant "Boka" speiste, offenbar nicht genug. Die Rechnung belief sich eigentlich auf 759 Dollar (612 Euro), das Trinkgeld dann auf 2000 Dollar, wie das "Boka" am Montag mitteilte.