Ludwigsburg (AFP) Ein 47-jähriger Mann ist in Baden-Württemberg bei dem Versuch ums Leben gekommen, eine abgestorbene Tanne mithilfe eines alten Traktors aus dem Boden zu reißen. Er wurde am Dienstagnachmittag in Holzgerlingen bei Tübingen unter dem Traktor eingeklemmt, wie die Polizei Ludwigsburg am frühen Mittwochmorgen mitteilte. Er hatte demnach die Tanne mit einem Stahlseil aus der Erde ziehen wollen.