Straßburg (AFP) Die Europäische Kommission empfiehlt die Unterzeichnung der Handelsabkommen mit Japan und Singapur. "Heute machen wir einen Schritt vorwärts auf dem Weg zum Abschluss von Abkommen mit zwei unserer engsten asiatischen Partner", erklärte Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker am Mittwoch in Straßburg.