Jena (AFP) Im thüringischen Kahla haben rechte Burschenschaftler Flüchtlinge attackiert. Nach einer vorausgegangenen verbalen Auseinandersetzung packte am Samstagabend einer der Männer zwei minderjährige Flüchtlinge aus Afghanistan am Kragen, worauf diese sich nach eigener Aussage wehrten und den Mann schlugen, wie die Polizei in Jena am Donnerstag mitteilte.