Berlin (AFP) Der Pflegebeauftragte der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, will die Pflegeversicherung "noch passgenauer" machen. Die Frage der Pflege der eigenen Eltern sei eine "sehr individuelle Frage", sagte Westerfellhaus der "Bild"-Zeitung vom Freitag. Das müsse jede Familie für sich entscheiden. Unabhängig davon "haben wir in Deutschland eine Pflegeversicherung und passende Strukturen, die einen unterstützen", sagte er. "Dass das noch passgenauer wird, dafür setze ich mich ein."