Stuttgart (dpa) - Die deutsche Nummer eins Julia Görges bestreitet im Fed-Cup-Halbfinale gegen Tschechien für die deutschen Tennis-Damen das Eröffnungseinzel. Die 29-Jährige trifft am Samstag in Stuttgart (12.00 Uhr) auf die Weltranglisten-Zehnte Petra Kvitova.

Anschließend spielt die zweimalige Grand-Slam-Siegerin Angelique Kerber gegen die Weltranglisten-Sechste Karolina Pliskova. Das ergab die Auslosung am Freitag. Am Sonntag kommt es zunächst zum Duell der Topspielerinnen Görges und Pliskova, ehe sich Kerber und Kvitova gegenüberstehen. Für das Doppel hat Teamchef Jens Gerlach vorerst Anna-Lena Grönefeld und Tatjana Maria nominiert. Die Teams können ihre Aufstellung aber kurzfristig ändern.