Dschidda (AFP) Die Luftabwehr in Saudi-Arabien hat erneut eine von den Huthi-Rebellen im Jemen abgefeuerte Rakete abgefangen. Die ballistische Rakete sei auf die Stadt Dschisan am Roten Meer abgefeuert worden, teilte die von Saudi-Arabien angeführte Militärkoalition am Freitag mit. Die Huthi-Rebellen erklärten über ihren Fernsehsender Al-Masirah, die Rakete vom Typ Badr 1 habe den Flughafen von Dschisan getroffen.