München (dpa) - Jan-Lennard Struff hat beim ATP-Tennisturnier in München das Achtelfinale erreicht. Der Davis-Cup-Profi bezwang am Dienstag den Qualifikanten Daniel Masur mit 7:6, 6:4. Er trifft nun wieder auf einen Deutschen, nämlich Yannick Maden. Dieser bezwang den an Nummer acht gesetzten Japaner Yuichi Sugita mit 4:6, 7:6 und 6:2. Damit ist zudem klar, dass zumindest ein Deutscher auf jeden Fall im Halbfinale des Sandplatz-Events steht: Der Sieger der Partie zwischen Struff gegen Maden spielt im Viertelfinale gegen Favorit Alexander Zverev oder dessen Achtelfinalgegner Yannick Hanfmann.