München (dpa) - Maximilian Marterer hat das deutsche Erstrundenduell beim ATP-Tennisturnier in München gegen Dustin Brown vorzeitig gewonnen und ist als achter einheimischer Spieler ins Achtelfinale eingezogen. Der Nürnberger gewann am Dienstag gegen Dustin Brown, der beim Stand von 6:5 im ersten Satz wegen einer Verletzung an der linken Wade aufgab. Neben Marterer stehen auch Alexander und Mischa Zverev, Philipp Kohlschreiber, Jan-Lennard Struff, Yannick Hanfmann, Yannick Maden und Matthias Bachinger in der zweiten Runde des Sandplatzevents