Seoul (AFP) Südkorea, China und Japan planen für Mittwoch kommender Woche einen Dreiergipfel in Tokio zur Abstimmung über die jüngsten diplomatischen Entwicklungen mit Nordkorea. Für den 9. Mai seien Gespräche zwischen dem südkoreanischen Präsidenten Moon Jae In, dem japanischen Ministerpräsidenten Shinzo Abe und dem chinesischen Regierungschef Li Keqiang geplant, hieß es am Dienstag aus Seoul.