London (dpa) - Prinz Harry und Meghan Markle wollen an ihrem Hochzeitstag in einer offenen Kutsche durch die Straßen von Windsor fahren. Das teilte der Kensington-Palast am Mittwoch mit. "Prinz Harry und Ms. Meghan Markle haben die Ascot-Landau-Kutsche für ihre Prozession durch die Innenstadt von Windsor nach ihrer Hochzeit am 19. Mai gewählt", hieß es auf der Twitter-Seite des Palasts. Die Kutsche soll von vier Schimmeln gezogen werden. Begleitet werden sie von weiteren Kutschen und berittenen Soldaten.