Frankfurt/Main (dpa) - Das Auf und Ab am deutschen Aktienmarkt hat sich zum Wochenschluss fortgesetzt. Nach dem Rückschlag am Vortag demonstrierte der Dax mit Unterstützung der Wall Street wieder etwas Stärke.

In den USA hatte der Dow Jones Industrial am Donnerstag bis Handelsschluss seine deutlichen Tagesverluste wettgemacht. Diese Erholung wird nun auch hierzulande nachgeholt.

Kurz nach dem Handelsstart stieg der deutsche Leitindex um 0,46 Prozent auf 12.748,05 Punkte. Der MDax legte um 0,53 Prozent auf 26.373,19 Punkte zu. Für das Technologiewerte-Barometer TecDax ging es um 0,61 Prozent nach oben auf 2707,47 Punkte.

Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 rückte zugleich um 0,13 Prozent auf 3533,85 Punkte vor. Der Eurokurs schwächelte weiter und hielt sich unter der Marke von 1,20 US-Dollar.