München (AFP) Der Sänger Abi Ofarim ist übereinstimmenden Medienberichten zufolge tot. Er starb am Freitag im Alter von 80 Jahren in seiner Wohnung in München-Schwabing nach schwerer Krankheit, wie die Illustrierte "Bunte" und der Bayerische Rundfunk berichteten.