Caracas (AFP) Vor der Präsidentschaftswahl in Venezuela hat die Opposition die Bevölkerung zu einem Boykott der Wahl aufgerufen. "Nehmen Sie nicht teil und lassen Sie die Straßen leer", forderte das Oppositionsbündnis Tisch der demokratischen Einheit am Donnerstag in einer Erklärung. Dies wäre ein klares Zeichen "der Zurückweisung des Regimes von Maduro und des Wahlbetrugs". Die Gegenkandidaten von Amtsinhaber Nicolás Maduro forderte das Bündnis zum Rückzug auf.