Essen (AFP) Das Grundwasser in Deutschland weist im EU-Vergleich die zweithöchste Nitratbelastung auf. Zwischen 2012 und 2015 überschritten 28 Prozent der deutschen Grundwassermessstationen im Schnitt den Grenzwert von 50 Milligramm pro Liter Wasser, wie die Zeitungen der Funke-Mediengruppe am Mittwoch unter Berufung auf einen Bericht der EU-Kommission berichteten.