Berlin (AFP) Als Konsequenz des US-Ausstiegs aus dem Atom-Abkommen mit dem Iran befürchtet der Direktor der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) in Berlin, Volker Perthes, eine Zunahme der Spannungen im Nahen Osten. "Vermutlich werden wir in den nächsten Tagen und Wochen eine weitere Destabilisierung der Region erleben", sagte Perthes der Zeitung "Die Welt" vom Mittwoch.