Berlin (AFP) Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat den Kabinettsbeschluss zur Musterfeststellungsklage als "Meilenstein für den Verbraucherschutz" begrüßt. Es sei "wichtig und richtig", dass sich die Regierung auf einen Gesetzentwurf verständigt habe, erklärte vzbv-Chef Klaus Müller am Mittwoch. Nun müsse der Bundestag bei der Umsetzung "Tempo machen", damit das Gesetz wie geplant Anfang November in Kraft treten könne. Ende des Jahres verjähren etwa Ansprüche von VW-Kunden im Dieselabgasskandal.