Paris (AFP) Nach dem Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen mit Teheran wollen die Europäer nach Angaben aus Paris "alles zum Schutz der Interessen" ihrer Unternehmen im Iran tun. Das verlautete am Mittwoch aus dem Umfeld von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron. Auf Ebene der Europäischen Union werde in Washington interveniert.