Kuala Lumpur (AFP) Die Opposition hat bei der Parlamentswahl in Malaysia einen historischen Sieg errungen. Die vom 92-jährigen Ex-Ministerpräsidenten Mahathir Mohamad angeführte Parteienallianz sicherte sich die Mehrheit im Parlament, wie die Wahlkommission am Donnerstag (Ortszeit) mitteilte. Damit endet nach mehr als sechs Jahrzehnten die Herrschaft des Regierungsbündnisses Barisan Nasional (BN) von Ministerpräsident Najib Razak.