Peking (AFP) Mitten im Flug ist am Montag das Cockpit-Fenster eines chinesischen Flugzeugs zerborsten. Der Kopilot wurde bei dem Vorfall verletzt, wie die chinesische Zivilluftfahrtbehörde CAAC mitteilte. Die Maschine der Fluggesellschaft Sichuan Airlines habe eine Notlandung in der Stadt Chengdu vorgenommen.