Paris (AFP) Angesichts der Gewalt im Nahen Osten wegen der Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem hat Frankreich vor einem "neuen Flächenbrand" gewarnt. Außenminister Jean-Yves Le Drian ermahnte alle Beteiligten am Montag in Paris zur Verantwortung. Israelische Soldaten hatten zuvor mindestens 41 Palästinenser erschossen, die im Gazastreifen gegen die Botschaftseröffnung demonstriert hatten.