Köln (dpa) - Nordrhein-Westfalen hat die meisten Shopping-Center in Deutschland, doch Bayern und Baden-Württemberg holen auf. Das geht aus dem "Shopping-Center-Report 2018" des Kölner Handelsforschungsinstituts EHI hervor. Zum Jahreswechsel 2018 gab es in Deutschland insgesamt 479 Shopping-Center mit einer Gesamtfläche von rund 15,5 Millionen Quadratmetern. In neuen Shopping-Centern spielt laut EHI neben dem Handel auch Gastronomie eine immer wichtigere Rolle als Frequenzbringer und wichtiger Wohlfühlfaktor für den Kunden.