Toulouse (AFP) In Frankreich ist eine Frau zu drei Monaten Gefängnis verurteilt worden, weil sie ihren Gesichtsschleier bei einer Polizeikontrolle nicht ablegen wollte und die Beamten beschimpft haben soll. Drei weitere Monate setzte das Strafgericht in Toulouse am Donnerstag zur Bewährung aus, wie ihr Anwalt der Nachrichtenagentur AFP sagte.