Kairo (AFP) Nach den tödlichen Unruhen an der Grenze zwischen Israel und dem Gazastreifen hat Ägpyten beide Seiten zur Zurückhaltung aufgerufen. Israel und die Palästinenser müssten alles vermeiden, was dazu führe, dass weitere Palästinenser getötet werden, sagte der ägyptische Präsident Abdel Fattah al-Sisi am Mittwoch im Staatsfernsehen.