New York (AFP) Bei der Kollision eines Schulbusses mit einem Kipplaster sind in den USA zwei Menschen ums Leben gekommen und mehr als 40 verletzt worden. Der Schulbus kollidierte am Donnerstag auf einer Autobahn im Bundesstaat New Jersey mit dem Laster und stürzte auf die Seite, wie die Behörden mitteilten. Der Unfall ereignete sich in Mount Olive rund 80 Kilometer westlich von New York.