Istanbul (AFP) Der türkische Oppositionskandidat Muharrem Ince hat laut einem Medienbericht Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) dafür kritisiert, dass sie Präsident Recep Tayyip Erdogan nach Berlin eingeladen habe. "Warum wartest du nicht das Wahlergebnis ab und zeigst diese Unhöflichkeit. Wer bist du? Woher weißt du, wer gewählt werden wird?", fragte Ince laut der Zeitung "Daily Sabah" bei einer Wahlkampfkundgebung in Kirikkale am Mittwoch.