Wiesbaden (AFP) Die Zahl der Gaststudenten an deutschen Hochschulen bleibt weitgehend stabil. Rund 36.600 Gasthörer besuchten im Wintersemester 2017/2018 Lehrveranstaltungen, das waren 300 oder 0,6 Prozent weniger als im vorherigen Wintersemester, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Mittwoch mitteilte.