Berlin (dpa) - Bruce Dickinson, Sänger der Heavy-Metal-Band Iron Maiden, kann die pathetische Bühnenshow seiner Band selbst nicht ernst nehmen. "Ich selbst sehe das mit einem großen Sinn für Ironie", sagte er dem "Tagesspiegel am Sonntag". "Ich meine, ich bin ein fast 60-jähriger Mann, der auf der Bühne unserem Maskottchen Eddie das Herz rausreißt und Blut ins Publikum spritzt." Eddie ist eine Zombie-Kreatur, die auch auf den Alben-Covern der Band auftaucht. Iron Maiden sind derzeit auf Deutschlandtour.