Dombovar (dpa) - Bei einem schweren Unwetter sind in Ungarn am späten Abend vier Menschen ums Leben gekommen. Ein 40 Meter hoher, durch Sturmböen entwurzelter Baum stürzte in Dombovar auf das Auto, in dem sie unterwegs waren. Das berichtete die Nachrichtenagentur MTI unter Berufung auf den Katastrophenschutz. Nur ein Insasse des Fahrzeugs überlebte. In mehreren Orten im Südwesten Ungarns mussten die Feuerwehren ausrücken, um Baumstämme von Straßen und Stromleitungen zu räumen.