Washington (AFP) Die Abschiebung aus den USA von einem aus Ecuador stammenden Pizza-Lieferanten ist vorerst ausgesetzt worden. Medienberichten vom Sonntag zufolge entschied eine Richterin in New York, dass es zunächst eine weitere Anhörung geben solle. Diese sei für den 20. Juni angesetzt worden, der Mann bleibe bis dahin in Gewahrsam.