London (AFP) Im Streit um das Brexit-Gesetz ist es zu chaotischen Szenen im britischen Parlament gekommen: Der Abgeordnete Ian Blackford von der Schottischen Nationalpartei (SNP) unterbrach am Mittwoch die wöchentliche Fragestunde von Premierministerin Theresa May. Er wurde des Plenarsaals verwiesen und hinausbegleitet. Mehrere Parteikollegen folgten ihm unter lautstarkem Protest. In einer Erklärung monierte Blackford, es sei nicht ausreichend Raum für Diskussionen über schottische Anliegen im Zusammenhang mit dem Brexit.