Berlin (AFP) Der Bundestag hat am Donnerstag die Verlängerung des Mandats für den Bundeswehreinsatz im Mittelmeer gebilligt. Ziel der EU-Mission "Sophia" ist der Kampf gegen Schlepper vor allem in den Gewässern vor Libyen, aber weiterhin auch die Rettung von Flüchtlingen in Seenot. Daran sollen sich wie bisher bis zu 950 deutsche Soldaten beteiligen können. Die tatsächlichen Einsatzzahlen liegen derzeit allerdings weit darunter.