Berlin (AFP) Die Bundespolizei hat einem Medienbericht zufolge seit Januar 2017 monatlich im Schnitt rund hundert verbotene Fälle von Wiedereinreise zuvor abgeschobener Migranten registriert. Das berichtete die "Bild"-Zeitung (Freitagsausgabe) unter Berufung auf Zahlen der Bundespolizei.