Berlin (AFP) Die Umweltorganisation Germanwatch hat die Beschlüsse des Treffens zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron im Bereich Klimaschutz gelobt. "Die Vereinbarung ist ein Durchbruch zu einer strategischen Klimakooperation der beiden Länder", erklärte der politische Geschäftsführer von Germanwatch, Christoph Bals, am Dienstag. Zugleich mahnte er weitere Schritte beim Klimaschutz an.