Moskau (dpa) - Rekordchampion Brasilien und die Schweiz haben bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland das Achtelfinale erreicht. Die Seleçao sicherte sich durch einen 2:0 -Erfolg gegen Serbien den Spitzenplatz in der Gruppe E. Der Schweiz reichte gegen das schon ausgeschiedene Costa Rica ein 2:2. Im Achtelfinale trifft Brasilien am Montag in Samara auf Mexiko. Die Schweiz tritt am Dienstag in St. Petersburg gegen Schweden an.