München (AFP) Mit Beginn der Sommerferien in mehreren Bundesländern sind die Spritpreise in Deutschland gesunken. Nach ADAC-Angaben vom Mittwoch sank der Preis für einen Liter Super E10 in der vergangenen Woche um 1,1 Cent auf durchschnittlich 1,432 Euro. Ein Liter Diesel verbilligte sich um 1,3 Cent auf 1,273 Euro pro Liter.