Berlin (AFP) Wegen des Asylstreits zwischen CDU und CSU hat FDP-Chef Christian Lindner schwere Vorwürfe gegen den bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder (CSU) erhoben. Söder nehme für seinen Wahlkampf "ein ganzes Land, einen ganzen Kontinent in Geiselhaft", sagte Lindner dem Magazin "Stern" in seiner neuen Ausgabe. Bayerns Regierungschef führe sich auf "wie ein pubertierender Schulhofschläger".