Teheran (AFP) Angesichts des Verfalls der iranischen Währung haben fast 200 Abgeordnete Präsident Hassan Ruhani zu einem wirtschaftspolitischen Kurswechsel aufgerufen. 187 der 290 Parlamentarier unterzeichneten einen am Mittwoch veröffentlichten offenen Brief an den Regierungschef, in dem sie den Austausch der Zuständigen im Kabinett forderten. Erst am Montag war aus Protest gegen die wirtschaftliche Lage der Basar in Teheran geschlossen worden.