Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 28. Juni 2018:

26. Kalenderwoche, 179. Tag des Jahres

Noch 186 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Krebs

Namenstag: Diethild, Irenäus

HISTORISCHE DATEN

2017 - In seinem Abschlussbericht zur Spionage-Affäre der Geheimdienste prangert der Untersuchungsausschuss des Bundestags eklatante Mängel beim Bundesnachrichtendienst an.

2017 - Erstmals wird in Deutschland hoch radioaktiver Atommüll auf einem Fluss transportiert - über den Neckar vom stillgelegten Atomkraftwerk Obrigheim ins Zwischenlager Neckarwestheim.

2013 - Niederlage für EU-Projekt: Nicht die favorisierte Nabucco- Pipeline soll Gas aus Aserbaidschan über Bulgarien und Wien nach Europa liefern, sondern die Trans-Adria-Pipeline.

2011 - Der Internationale Währungsfonds hat erstmals eine Frau an der Spitze: Die französische Finanzministerin Christine Lagarde wird zur Geschäftsführenden Direktorin gewählt.

2003 - Die parteilose Rechtsanwältin Beatriz Merino wird als erste Frau in der Geschichte Perus als Ministerpräsidentin vereidigt.

1993 - Der britische Mathematiker Andrew Wiles beweist den Fermat'schen Satz, ein seit 350 Jahren ungelöstes Problem. 2016 erhält er den Abelpreis ("Nobelpreis der Mathematik").

1988 - Die Staats- und Regierungschefs der EG einigen sich in Hannover auf erste Schritte zur Schaffung einer Wirtschafts- und Währungsunion.

1968 - Die Notstandsverfassung tritt als 17. Gesetz zur Änderung des Grundgesetzes in Kraft. Vorausgegangen sind heftige Proteste und Massenkundgebungen der Studentenbewegung ("68er").

1838 - In der Londoner Westminster Abbey wird Victoria zur Königin von Großbritannien und Irland gekrönt. Ein Jahr zuvor war sie Wilhelm IV. nach dessen Tod auf den Thron gefolgt.

GEBURTSTAGE

1948 - Kathy Bates (70), amerikanische Schauspielerin und Regisseurin, Oscar 1991 für ihre Hauptrolle in "Misery"

1943 - Klaus von Klitzing (75), deutscher Physiker, Nobelpreisträger für Physik 1985

1938 - Leon Panetta (80), amerikanischer Politiker, CIA-Direktor 2009-2011, US-Verteidigungsminister 2011-2013

1928 - Claus Biederstaedt (90), deutscher Schauspieler ("Drei Männer im Schnee")

1928 - Harold Evans (90), britischer Journalist und Verleger, ehemaliger Chefredakteur der "Times" und der "Sunday Times"

TODESTAGE

1988 - Kurt Raab, deutscher Schauspieler und Filmausstatter ("Die Zärtlichkeit der Wölfe"), geb. 1941

1914 - Franz Ferdinand von Habsburg, österreichischer Erzherzog, mit seiner Frau Opfer des Attentats von Sarajevo, das als Auslöser des Ersten Weltkriegs gilt, geb. 1863