Washington (AFP) Am mächtigen Obersten Gericht der USA steht eine Neubesetzung bevor. Eines der Mitglieder des neunköpfigen Richterkollegiums, Anthony Kennedy, wird Ende Juli in den Ruhestand treten, wie das Gericht am Mittwoch in Washington mitteilte. Für Präsident Donald Trump eröffnet sich damit die Chance, die Kräfteverhältnisse am Supreme Court, auf lange Sicht zugunsten der Konservativen zu verschieben.