Kaiserslautern (AFP) In der Pfalz hat vermutlich eine 14-Jährige aus Versehen mit einem Sportbogen ein Reh erschossen. Die Eltern der Jugendlichen meldeten sich bei der Polizei, nachdem das Tier am Mittwoch tot aufgefunden worden war, wie die Polizei in Kaiserslautern am Donnerstag mitteilte. Der Vater hatte demnach mit seiner Tochter den Bogen eingeschossen.