Berlin (AFP) Nur gut ein Viertel aller unerlaubt nach Deutschland eingereisten Migranten ist einem Medienbericht zufolge in den ersten fünf Monaten dieses Jahres von Österreich aus gekommen. Das geht nach dem Bericht der "Rheinischen Post" vom Donnerstag aus einer Auflistung der Bundespolizei hervor. 73 Prozent der insgesamt 18.024 festgestellten, illegalen Grenzübertritte erfolgte demnach über andere Grenzen oder die Flug- und Seehäfen.