Essen (AFP) Zollfahnder sind gegen einen Familienclan vorgegangen, der in großem Umfang illegal Wasserpfeifentabak hergestellt haben soll. Die Fahnder beschlagnahmten am Mittwoch bei Durchsuchungen in Solingen, Essen und Langenfeld in Nordrhein-Westfalen sowie in Heilbronn in Baden-Württemberg 2367 Kilogramm Wasserpfeifentabak und 550 Kilogramm Rohtabak, wie das Zollfahndungsamt Essen und die Staatsanwaltschaft Wuppertal am Donnerstag mitteilten.