London (dpa) - Mit viel Mühe hat sich Angelique Kerber in die dritte Runde von Wimbledon gekämpft. Nach verlorenem ersten Satz rang die Tennisspielerin die erst 18-jährige Claire Liu mit 3:6, 6:2, 6:4 nieder.

Mit dem zweiten Matchball beendete die 30-jährige Kielerin die Zweitrunden-Partie gegen die US-Amerikanerin Liu, die in der Weltrangliste auf Platz 237 steht. Kerber trifft im Kampf um den Einzug ins Achtelfinale des bedeutendsten Rasen-Tennisturniers nun auf die Japanerin Naomi Osaka.

Damen-Weltrangliste

Herren-Weltrangliste

Setzliste

Herren-Tableau

Damen-Tableau