Frankfurt/Main (AFP) Frauen nun erwünscht: Das Oberlandesgericht Frankfurt am Main hat am Freitag die Satzungsänderung eines Frankfurter Honoratiorenvereins bestätigt, nach der künftig auch Frauen aufgenommen werden sollen. Gegen einen entsprechenden Beschluss der Mitgliederversammlung des Vereins Frankfurter Gesellschaft für Handel, Industrie und Wissenschaft hatte ein Mitglied geklagt. Beanstandet wurde, dass über die "Zerstörung des Herrenklubs" nicht geheim und "chaotisch" abgestimmt worden sei. So hätten Gegner der Änderung unter erheblichem Druck gestanden.