London (AFP) In Nordirland ist es die sechste Nacht in Folge zur Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen. Die Beamten seien in Derry mit Brand- und Sprengsätzen attackiert worden, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Polizeigewerkschaft warf den protestierenden Katholiken vor, Kinder und Jugendliche zu Stein- und Flaschenwürfen auf Polizisten anzustacheln und damit "ihre Drecksarbeit machen" zu lassen.